030 - 26 55 16 16 | info@tiefenrausch.eu

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

Madeira

Madeira

Madeira ist eine portugiesische Insel, die sich 951 km südwestlich von Lissabon und 737 km westlich der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean befindet. Sie bietet nicht nur ganzjährig sommerliches Klima und eine wundervolle Flora und Fauna, sondern ist eines der sichersten Reiseziele der Welt, da es so gut wie frei von Kriminalität ist. Wegen des moderaten Klimas ist, das das ganze Jahr über angenehm warm ist, wird Madeira häufig die „Insel des ewigen Frühlings“ genannt.

Auf der Insel findet man atemberaubende Naturlandschaften mit massiven Bergen, schroffen Klippen, üppigen Wäldern und farbenfrohen Blumengärten. Die Bewohner Madeiras sind sehr freundlich und offen, sie spiegeln die generell entspannte und großzügige Art der Portugiesen wider.

Anreise

Am einfachsten und schnellsten ist die Anreise mit dem Flugzeug. Von nahezu allen großen Flughäfen Deutschlands starten Flüge nach Madeira. Die Direktflugdauer beträgt ca. vier bis fünf Stunden. 

Tauchen

Ein großer Unterwasser-Nationalpark an der steil aus der Tiefsee aufragenden Felsenküste Madeiras erwartet Taucher. Die Unterwasserwelt rund um Madeira zeigt, auch auf Grund des warmen Golfstromes, einen starken tropischen Einfluss. Die Artenvielfalt ist unter Wasser enorm. Sie treffen hier auf z.B. Drückerfische, Papageifische, Kugelfische, Trompetenfische und Röhrenaale, Makrelen, Barrakudas, verschiedene Rochenarten sowie die berühmten Zackenbarsche. Mantas wurden auch schon oft in unmittelbarer Nähe gesichtet. Da Madeira eine Felseninsel und eigentlich die Spitze eines aus dem Meer ragenden Unterwasser-Bergmassivs ist, findet man rund um die Insel beeindruckende Unterwasser-Panoramen. Unterwasser-Riffs, Felsspalten, Höhlen, Wracks, Sandflächen und steil abfallende Abhänge bieten für jeden etwas. 

Sportstationen

Manta Diving Center - Madeira

Die Tauchbasis von Manta Diving liegt direkt im UW-Naturschutzpark Madeiras, geschützt an der Südküste zwischen der Inselhauptstadt Funchal und dem Flughafen. Durch die exquisite geschützte Lage und dem riesigen fischreichen Hausriff, ist es ein idealer Platz für Taucher, Freediver und Schnorchler. Der Flughafen von Madeira (Funchal) ist ca. 15 Minuten entfernt.


Details & Anfrage